Unser Täglich Brot

Neu anfangen

Chris Baker ist ein Tattoo-Künstler, der aus Symbolen von Schmerz und Gebundenheit wahre Kunstwerke macht. Viele seiner Kunden waren einmal Bandenmitglieder oder Opfer von Menschenhandel, die mit Identifikationsmerkmalen, Symbolen oder Codes tätowiert waren. Chris tätowiert neue Bilder darüber und macht sie so zu richtiger Kunst.

Nicht abdriften

Ich war mit meiner Frau unterwegs, um unsere Tochter am Schuljahresende aus der rund 100 Kilometer entfernten Schule abzuholen. Auf der Rückfahrt machten wir einen kleinen Abstecher zu einem Strandlokal. Wir sahen den Booten zu, die am Ufer lagen. Normalerweise sind sie vertäut, damit sie nicht abtreiben. Aber ich sah eins, dass ungehindert zwischen den anderen dahintrieb—und langsam aber stetig zum Meer getrieben wurde.

Schockierend ehrlich

Als der Pfarrer einen der Ältesten zum Gebet nach vorn bat, erlebte die gesamte Gemeinde einen Schock. „Tut  mir leid, Herr Pfarrer“, sagte er. „Aber ich habe mich auf   dem ganzen Weg zum Gottesdienst mit meiner Frau gestritten und kann jetzt nicht beten.“ Peinliche Stille. Dann betete der Pfarrer selbst und der Gottesdienst ging weiter. Hinterher schwor er sich, nie mehr jemanden zum öffentlichen Gebet aufzufordern, ohne vorher zu fragen.

Entdeckungs Serie

Herzlich willkommen?!

Wie reagieren wir, wenn wir Menschen begegnen, bei denen wir uns unbehaglich und unsicher fühlen? Bekommen wir Angst und lassen die Rollläden herunter? Beißen wir die Zähne zusammen und versuchen trotzdem freundlich zu sein, obwohl wir uns sehr unwohl fühlen? Oder sehen wir diese „Fremdlinge“ als Möglichkeiten von Gott an, liebende Fürsorge und das Evangelium der Hoffnung weiterzugeben?

In Herzlich Willkommen?! wird…

Die Verheißungen Gottes

Gott beim Wort nehmen

Versprechen sind da, um gebrochen zu werden. So gilt es oft bei uns Menschen. Bei Gott jedoch gelten andere Maßstäbe. Auf ihn ist Verlass. Zu wissen, was er uns versprochen hat und wie er seine Versprechen hält, gibt uns Sicherheit, Hoffnung und Friede. Auf den folgenden Seiten erfahren wir Schritt für Schritt, was die Bibel über Gottes…

Wenn Gott Nein sagt

Von zerplatzten Träumen zu einem neuen Anfang

Wenn Träume platzen, kann uns das Leben wie eine Wüste vorkommen. Doch Gott sei Dank muss es nicht dabei bleiben. Das haben Sheridan Voysey und seine Frau erfahren. Ihre Wüste war ihre Kinderlosigkeit. Ehrlich schreibt Sheridan von der Trauer und der Identitätskrise, in die sie stürzten. Aber auch von dem Vertrauen darauf, dass Gott…