Unser Täglich Brot

Keine größere Freude

Bob und Yvonne Potter und ihre drei Söhne waren eine fröhliche, unternehmungslustige Familie. Doch als sie 1956 bei einer Evangelisation mit Billy Graham ihr Leben Jesus übergaben, bekam es eine neue Ausrichtung. Schon bald wollten sie ihren Glauben mit anderen teilen und ihnen von Jesus erzählen. So öffneten sie jeden Samstagabend ihr Haus für Schüler und Studenten, die gern die Bibel studieren wollten. Ein Freund lud mich zu diesen Treffen ein und schon bald besuchte ich sie regelmäßig.

Gebetsmarathon

Fällt es dir schwer, ein regelmäßiges Gebetsleben zu führen? Viele klagen darüber. Wir wissen, dass Beten wichtig ist, aber oft ist es auch richtig schwierig. Es gibt Momente, in denen fühlen wir uns Gott ganz nahe. Aber zu anderen Zeiten kommt es uns vor, als sei er ganz weit weg. Wieso macht uns das Beten solche Mühe?

Auferstanden aus Ruinen

Im jüdischen Teil von Jerusalem liegt die Tiferet Israel Synagoge. Sie wurde im 19. Jahrhundert erbaut und 1948 während des Unabhängigkeitskriegs gesprengt.

Entdeckungs Serie

In der Schule Jesu: Maria Magdalena und ihr Weg des Glaubens

Ich liebe Geschichten über die Gestalten der Bibel und besonders die über die Menschen in den Evangelien, die direkten Kontakt mit Jesus hatten. Diese Berichte erzählen anschaulich von Gnade und Barmherzigkeit, Vergebung und Wiederherstellung, von Mitleid und Zurechtweisung und haben schon seit bald zweitausend Jahren die Herzen der Menschen angerührt. Und man kann wohl mit Recht behaupten, dass keine dieser…

Simon Petrus: Ein Fels, Den Gott Bewegt

Erdbeben bewegen Felsen—und Menschen. Und wenn der Boden unter unseren Füßen zu wanken beginnt, verändert sich auch unsere Einstellung zum Leben.

So ähnlich ging es auch einem Fischer namens Simon im ersten Jahrhundert. Als Jesus in sein Leben trat, begann der Boden unter seinen Füßen zu wanken.

Auf den folgenden Seiten vermittelt uns Bill Crowder, Bibellehrer und Mitarbeiter von Our…

Gottes Nähe erleben

Wir alle wissen, wie schnell wir uns von Gott abwenden oder sogar vor ihm davonlaufen können. Wir lassen uns ablenken oder wollen gar nicht an ihn denken.

Aber vielleicht sehnen Sie sich im Innern auch nach Gott, wollen ihn kennen und lieben lernen, ihn erfahren und ihm vertrauen, und haben deshalb dieses Büchlein in die Hand genommen.

Dieses Büchlein enthält…