Monat: September 2019

Ein fertiges Medikament

Ich folgte dem Parkführer und machte mir einige Notizen, was er uns über die Pflanzen des bahamischen Urwalds erklärte. Er erzählte uns, welche Bäume zu vermeiden waren. Der Giftholzbaum, so sagte er, sondert einen schwarzen Saft ab, der einen schmerzhaften, juckenden Ausschlag verursacht. Aber keine Sorge! Das Gegengift findet sich direkt im nächsten Baum. „Schneidet in die rote Rinde des Roten Gummibaums“, erklärte er, „und reibt den Saft auf den Ausschlag. Er wird sofort beginnen zu heilen.“

Wer bin ich?

Klaus mochte seinen Job, aber seit langem spürte er ein Ziehen in eine andere Richtung. Nun ist er dabei, seinen Traum zu erfüllen und in die Mission zu gehen. Aber merkwürdigerweise begann er, ernsthafte Zweifel zu bekommen.

„Nur das Büro“?

Ich schaue über die grüne, hüglige Landschaft Lancashire im Norden Englands und sehe die Steinzäune, die als Umrandung für die Schafe dienen, die überall zu sehen sind. Wattewolken ziehen am klaren Himmel entlang und ich atme tief diesen Ausblick ein. Als ich der Frau, die im Freizeithaus arbeitet, das ich besuche, wie schön diese Szene ist, sagte sie: „Wissen Sie, ich habe das nie bemerkt, bis unsere Gäste anfingen, es zu erwähnen. Wir leben hier schon seit Jahren. Damals waren wir Bauern, das hier war nur das Büro!“

Leben, als würde Jesus kommen

Mich inspiriert das Lied „Live Like You Were Dying” (Leb, als würdest du sterben) vom Countrysänger Tim McGraw. Er beschreibt darin einige der spannenden Dinge einer Wunschliste, die ein Mann tat, nachdem er schlechte Neuigkeiten bezüglich seines Gesundheitszustands erhielt. Er entschied sich auch, Menschen freizügiger zu lieben und zu vergeben—mit einigen davon, liebevoller zu sprechen. Das Lied empfiehlt, dass wir so leben als wüssten wir, dass unser Leben bald endet.

Glaubenshaltung

Desmond Doss wurde als Nichtkämpfer in den 2. Weltkrieg eingezogen. Seine religiösen Überzeugungen verboten es ihm, eine Waffe zu tragen, aber er diente als Sanitäter. In einer Schlacht widerstand er dem intensiven und wiederholten feindlichen Beschuss und konnte 75 Soldaten seiner Einheit in Sicherheit bringen, nachdem diese verwundet worden waren. Seine Geschichte wird in dem Dokumentarfilm The Conscientious Objector (Der Kriegsdienstverweigerer) erzählt, wie auch in dem Film Hacksaw Ridge.

Falsche Orte der Sicherheit

Als unser Hund Rupert noch ein Welpe war, hatte er solche Angst nach draußen zu gehen, dass ich ihn in den Park ziehen musste. Als ich eines Tages dort ankam, machte ich den Fehler, seine Leine abzunehmen. Er raste nach Hause, zurück an seinen sicheren Ort.

Qualifiziert in den Augen Gottes

Nach der Universität stellte mich eine Technologieberatungsfirma ein, obwohl ich keine Zeile eines Computercodes schreiben konnte und nur wenig Geschäftsverständnis besaß. Während der Vorstellungsgespräche für meine Einstiegsfunktion erfuhr ich, dass die Firma keinen großen Wert auf Berufserfahrung legte. Stattdessen waren der Firma persönliche Qualitäten wichtiger, wie die Fähigkeit Probleme kreativ zu lösen, gutes Urteilsvermögen zu besitzen und teamfähig zu sein. Die Firma ging davon aus, dass neue Angestellte die nötigen Fertigkeiten erlernen konnten, solange sie dem Schlag Menschen entsprachen, die die Firma suchte.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir auf Deine persönlichen Interessen zugeschnittene Inhalte bereitzustellen. Indem Du diese Website nutzt und weiter navigierst, akzeptierst Du diese Cookies. Erfahre mehr wie wir Cookies nutzen und wie Du Cookies ausschaltest.