Autoren

Alle anzeigen

Artikel von Julie Schwab

Ein Ring im Mülleimer

Als ich auf der Universität war, wachte ich eines Morgens auf und bemerkte, dass meine Zimmergenossin in Panik war. Ihr Siegelring war verschwunden. Wir suchten überall. Am nächsten Morgen durchsuchten wir sogar die Mülleimer.

Gottes Führung folgen

Als ich 2015 meine Sachen packte, um an einer entfernten Uni zu studieren, ging mir plötzlich auf, dass ich wahrscheinlich nach dem Abschluss nicht mehr zurück nach Hause ziehen würde. Meine Gedanken überschlugen sich: „Wie kann ich von zu Hause weggehen? Meiner Familie? Meiner Gemeinde? Was, wenn Gott mich später in ein anderes Land ruft?“

Bist du bereit?

Ich habe über zwei Jahre in einem Schnellimbiss gearbeitet. Das war nicht immer einfach. Die Kunden schimpften und ich entschuldigte mich für die Käsescheibe, die sie nicht auf dem Sandwich wollten, das ich nicht gemacht hatte. Kurz nachdem ich dort aufgehört hatte, bewarb ich mich um einen Computerjob an meiner Universität. Die Vorgesetzten interessierten sich mehr für die Fähigkeiten, die ich im Schnellimbiss erworben hatte, als für meine Computerkenntnisse. Für sie war wichtig, dass ich mit Menschen umgehen konnte. Und das hatte ich gelernt!

Diese Website verwendet Cookies, um Dir auf Deine persönlichen Interessen zugeschnittene Inhalte bereitzustellen. Indem Du diese Website nutzt und weiter navigierst, akzeptierst Du diese Cookies. Erfahre mehr wie wir Cookies nutzen und wie Du Cookies ausschaltest.