Autoren

Alle anzeigen

Artikel von Daniel Ryan Day

Gottes sichtbare Macht

Es gab ein Gewitter, und meine sechsjährige Tochter und ich saßen auf dem Boden und beobachteten das grelle Schauspiel durch die Balkontür. Mehrfach staunte sie: „Wow, Gott ist so groß!“ Mir ging es genauso. Es war offensichtlich für uns, wie klein wir waren und wie mächtig Gott sein musste. Mir gingen Worte aus dem Buch Hiob durch den Kopf, „Wo ist der Weg an den Ort, wo das Licht sich teilt und wo der Ostwind sich über die Erde verbreitet?“ (V. 24)

Diese Website verwendet Cookies, um Dir auf Deine persönlichen Interessen zugeschnittene Inhalte bereitzustellen. Indem Du diese Website nutzt und weiter navigierst, akzeptierst Du diese Cookies. Erfahre mehr wie wir Cookies nutzen und wie Du Cookies ausschaltest.