Kategorie  |  Unser Täglich Brot

Praxisnahes Lernen

Mein sechsjähriger Sohn Paul war begeistert, als er ein neues Brettspiel bekam. Aber nachdem er eine halbe Stunde lang die Spielregeln las, war er frustriert. Er verstand nicht wirklich, wie es funktionierte. Erst später, als ein Freund von ihm vorbeikam, der das Spiel bereits kannte, konnte sich Paul endlich an seinem Spiel freuen.

Wer ist er?

Auf der Rückreise von unseren Flitterwochen, warteten mein Mann und ich auf die Gepäckaufgabe am Flughafen. Ich stieß ihn an, zeigte auf einen Mann, der einige Meter von uns entfernt stand.

Weise Hilfe

Als ich an einer roten Ampel anhielt, sah ich wieder diesen Mann am Straßenrand. Er hielt ein Schild in der Hand: Brauche Geld für Essen. Alles hilft. Ich schaute weg und seufzte. War ich ein Mensch, der die Bedürftigen ignorierte?

Siegesparade

Als im Jahr 2016 das Team der Chicago Cubs erstmals seit einem Jahrhundert die US Major League Baseball World Series gewann, waren 5 Millionen Menschen an den Seitenlinien der Parade, um die Meisterschaft zu feiern.

Wertvoll

„Mein Schatz…“ Das abgemagerte Wesen Gollum, erstmals dargestellt in Tolkiens Trilogie Herr der Ringe, zeigt seine manische Besessenheit mit dem „Schatz—dem Ring der Macht“ und ist heute eine Berühmtheit—er steht für Habgier, Besessenheit und sogar Verrücktheit.

Raus aus der Falle

Die Venusfliegenfallen wurden ursprünglich in einem kleinen sandigen Feuchtgebiet entdeckt, das nicht weit von unserem Zuhause in North Carolina entfernt liegt. Es ist faszinierend, die Pflanzen zu beobachten, denn es handelt sich um fleischfressende Pflanzen.

In lebendiger Farbe

Als Xavier McCoury die Brille aufsetzte, die ihm seine Tante Celena zum 10. Geburtstag geschickt hatte, brach er in Tränen aus. Xavier wurde farbenblind geboren und bisher hatte er die Welt nur in Grau-, Weiß- und Schwarztönen gesehen. Mit seiner neuen EnChroma-Brille sah Xavier aber erstmalig Farbe. Seine Begeisterung, als er die Schönheit um sich herum erblickte, war für seine Familie, als würden sie ein Wunder erleben.

Wunderschön für Gott

Als Denise anfing, mit ihrem Freund auszugehen, versuchte sie, schlank zu bleiben und sich modern zu kleiden in dem Glauben, dass sie so attraktiver für ihn wäre. Schließlich hatten das doch all die Frauenmagazine empfohlen. Erst viel später fand sie heraus, was er wirklich dachte: „Ich mochte dich genauso sehr, als du etwas mehr wogst und dir keine Sorgen um deine Kleidung gemacht hast.“

Mais-Palast

Die Wände des Mitchell Mais-Palasts zeigen jedes Jahr wunderschöne Wandbilder—Vögel im Flug, Planwagen auf dem Weg nach Westen, Zelte der indianischen Ureinwohner und ländliche Szenen. Doch diese Wandbilder haben eine spezielle Eigenschaft—sie bestehen aus Mais, Samen und Gras. An den Außenwänden werden sie jedes Jahr neugestaltet, zum Teil, weil hungrige Vögel sich an ihnen satt essen.

Fußball und Hirten

Ein verblüffendes Element des Fußballs ist das Mannschaftslied, das oftmals zu Beginn eines Spiels von den Fans gesungen wird. Diese Lieder reichen von spaßig (Immer wieder glücklich) bis hin zu skurril (Ich blase für immer Seifenblasen), bis hin zu überraschenden Aussagen. „Psalm 23“ beispielsweise ist das Mannschaftslied der West Bromwich Albion. Die Worte des Psalms erscheinen auf der Fassade innerhalb des Stadions des Teams und verkünden jedem, der kommt, um die „West Brom Baggies“ zu sehen, die Fürsorge des guten, großartigen und obersten Hirten.

Unsichtbare Realitäten

Stephen Cass, ein Redakteur des Magazins Discover, war fest entschlossen, einige der unsichtbaren Dinge zu ergründen, die zu seinem täglichen Leben gehören. Als er zu seinem Büro in New York City ging, dachte er: „Wenn ich Radiowellen sehen könnte, wäre die Spitze des Empire State Buildings (mit der Vielzahl der Radio- und Fernsehantennen) beleuchtet, wie ein leuchtendes Kaleidoskop, das die gesamte Stadt erhellt.“ Er erkannte, dass er von unsichtbaren elektromagnetischen Feldern des WLANs der Radio- und Fernsehsignale, und mehr umgeben war.

Kein Weglaufen mehr

Am 18. Juli 1983 verschwand ein Hauptmann der US Luftwaffe spurlos aus Albuquerque, New Mexiko. Fünfunddreißig Jahre später fanden ihn die Behörden in Kalifornien. Die New York Times berichtete, dass er einfach weglief, weil „sein Job ihn deprimierte“.

Souveränes Eingreifen

Barbara wuchs in den 1960ern unter der Fürsorge der britischen Regierung auf, aber als sie sechzehn wurde, wurden sie und ihr neugeborener Sohn, Simon, obdachlos. Der Staat war nicht mehr verpflichtet, sich in diesem Alter um sie zu kümmern. Barbara schrieb einen Hilfebrief an die Queen von England und erhielt eine Antwort! Die Queen sorgte mitfühlend dafür, dass Barbara ein eigenes Haus erhielt.

Gott ist größer

Giles Kelmanson, ein südafrikanischer Wildhüter, beschreibt diese unglaubliche Szene: zwei Honigdachse kämpfen gegen ein Rudel von sechs Löwen. Wenngleich in der Unterzahl, weigern sich die Honigdachse, vor den wilden Raubtieren zurückzuweichen, auch wenn sie zehnmal so groß sind wie sie. Die Löwen glaubten, es mit einer leichten Beute zu tun zu haben, aber der Videobeweis zeigt, dass die Dachse scheinbar stolz davonziehen.

Fangen wir jetzt an

Als die Biopsie meiner ältesten Schwester im Februar 2017 zu einer Krebsdiagnose führte, sagte ich meinen Freunden: „Ich muss so viel Zeit wie möglich mit Karoline verbringen—und zwar ab sofort.“ Einige meinten, dass meine Gefühle eine Überreaktion auf die Neuigkeiten seien. Aber sie starb innerhalb von 10 Monaten. Wenngleich ich Stunden mit ihr verbracht habe, so gibt es niemals genug Zeit für unsere Herzen, jemanden genug zu lieben.

We use cookies to offer you a better browsing experience, by continuing to use this site you agree to this. Find out more on how we use cookies and how to disable them.