Autoren

Alle anzeigen

Artikel von Mike Wittmer

Weise Hilfe

Als ich an einer roten Ampel anhielt, sah ich wieder diesen Mann am Straßenrand. Er hielt ein Schild in der Hand: Brauche Geld für Essen. Alles hilft. Ich schaute weg und seufzte. War ich ein Mensch, der die Bedürftigen ignorierte?

Deine Grabrede

Mein Herz war erfüllt von der Beerdigung einer treuen Frau. Ihr Leben war nicht spektakulär. Außerhalb ihrer Gemeinde, ihren Nachbarn und Freunden war sie nicht groß bekannt. Aber sie liebte Jesus, ihre sieben Kinder und ihre 25 Enkel. Sie lachte gerne, diente großzügig und konnte einen Ball weit werfen.

Ministerium für Einsamkeit

Nach dem Tod ihres Mannes blieb Betsy die meiste Zeit in ihrer Wohnung, sah fern und trank allein ihren Tee. Mit ihrer Einsamkeit ist sie nicht allein. Über neun Millionen Briten (15% der Bevölkerung) sagen, sie würden sich oft oder ständig einsam fühlen. England hat sogar einen Minister für Einsamkeit ernannt, der herausfinden soll, warum das so ist und wie man helfen kann.

Den Geringsten dienen

Das Video zeigte einen Mann, der während eines unkontrollierbaren Buschfeuers neben einer stark befahrenen Autobahn kniete. Er klatschte mit den Händen und bat darum, dass jemand kommen möge. Was war es? Ein Hund? Augenblicke später sprang ein Hase in das Bild. Der Mann hob den verängstigten Hasen hoch und rannte mit ihm in die Sicherheit.

Wenn du nicht ausgewählt bist

Der Beitrag meines Freundes auf Facebook besagte, dass er ein Projekt beendet hatte. Andere gratulierten ihm, aber sein Beitrag schnitt in mein Herz. Dieses Projekt hätte meines sein sollen. Ich wurde übergangen und wusste nicht, warum.

Teil von Gottes Geschichte

Ernest Hemingway wurde einmal gefragt, ob er mit fünf (sechs) Worten eine Geschichte schreiben könnte. Seine Antwort: „Zu verkaufen: Babyschuhe. Nie getragen.” Die Geschichte ist beeindruckend, weil sie unsere Fantasie anregt. War das Kind gesund und hat die Schuhe nicht gebraucht? Oder geht es um einen tragischen Verlust — eine Situation, in der Gottes Trost und Liebe gebraucht werden?

Adoptiert

Ich freue mich, wenn ein Wohltäter ein Waisenhaus für heimatlose Kinder baut. Ich bin begeistert, wenn dieser Mensch noch mehr gibt und eines von ihnen adoptiert. Die meisten Waisen wären begeistert, lediglich einen Paten zu haben. Und erst recht, wenn sie erfahren, der Wohltäter will mir nicht nur helfen, er will mich. Wie muss sich das anfühlen?

We use cookies to offer you a better browsing experience, by continuing to use this site you agree to this. Find out more on how we use cookies and how to disable them.