Der Preis der Nachfolge Christi

Welchen Preis hat es, Christus nachzufolgen? Das ist in einer Zeit, in der die meisten selbst bestimmen, wie sie glauben wollen, eine wichtige Frage. Wer würde wohl heute zur kleinen Gruppe von ehemaligen Fischern, öffentlich Angefeindeten und Prostituierten gehören, die Jesus nachfolgten? Hat unsere demokratische Einstellung zu persönlichen Rechten, zu Leben und Regierung einen Einfluss darauf, was wir von Autorität, Gehorsam, Unterordnung und die Herrschaft Christi denken?

Herb Vander Lugt und Kurt De Haan wollen uns mit diesem Büchlein zu einer Haltung gegenüber Christus zurückführen, die wir leider viel zu häufig vergessen. Es ist unser Gebet, dass ihre Gedanken im Leser neu den Wunsch wachrufen oder festigen, unserem Herrn und Meister nachzufolgen.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir auf Deine persönlichen Interessen zugeschnittene Inhalte bereitzustellen. Indem Du diese Website nutzt und weiter navigierst, akzeptierst Du diese Cookies. Erfahre mehr wie wir Cookies nutzen und wie Du Cookies ausschaltest.