Echte Vergebung – was ist das?

Vergebung ist eines der Themen in der Bibel, das am meisten missverstanden wird. Wie Pastor Gary Inrig auf den folgenden Seiten zeigt, wird sie heute vor allem als therapeutische Methode verstanden, mit der man lernt, von Menschen, die uns Unrecht getan haben, Abstand zu gewinnen. Echte Vergebung umfasst aber viel mehr, als den meisten Menschen bewusst ist.

Müssen wir auch „Gott vergeben“? Oder uns selbst? Sollen wir darauf warten, dass der Mensch, der uns Unrecht getan hat, sich bei uns entschuldigt? Das sind nur einige der Fragen, auf die Gary Inrig auf den folgenden Seiten eine Antwort gibt.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir auf Deine persönlichen Interessen zugeschnittene Inhalte bereitzustellen. Indem Du diese Website nutzt und weiter navigierst, akzeptierst Du diese Cookies. Erfahre mehr wie wir Cookies nutzen und wie Du Cookies ausschaltest.