Gott Kennen Lernen Durch den Hebräerbrief

Ein Großteil unserer Welt glaubt, dass Jesus uns die Wahrheit über Gott, das Leben und uns selbst weitergegeben hat. Ein weiterer großer Teil der Menschheit weltweit ist jedoch davon überzeugt, dass Jesus, obwohl er im Auftrag Gottes zu uns kam, nicht mehr die wichtigste Person oder Stimme in unserer heutigen Welt ist.

Auf den folgenden Seiten zeigt Herb Vander Lugt, wie ein Brief des Neuen Testaments eine ähnliche Glaubenskrise in Israel während des ersten Jahrhunderts anspricht. Die Frage ist heute genauso wichtig wie damals. Kann irgendeine Person oder Stimme je die Bedeutung Christi ablösen?

Diese Website verwendet Cookies, um Dir auf Deine persönlichen Interessen zugeschnittene Inhalte bereitzustellen. Indem Du diese Website nutzt und weiter navigierst, akzeptierst Du diese Cookies. Erfahre mehr wie wir Cookies nutzen und wie Du Cookies ausschaltest.