Autoren

Alle anzeigen

Artikel von Tim Gustafson

Die Kehrseite der Liebe

Die römischen Gaststätten während der Zeit Christi hatten einen so schlechten Ruf, dass Rabbis nicht einmal zuließen, dass Rinder dort gelassen werden durften. Aufgrund dieser schlechten Umstände suchten reisende Christen oftmals Gastfreundschaft bei anderen Gläubigen.

Lava im Paradies

Alles ist still, bis auf das leise Zischen der Lava, die sich am Rand des tropischen Urwalds ihren Weg sucht. Die Einwohner beobachten das Spektakel ernst und dennoch staunend. An den meisten Tagen nennen sie ihre Heimat „Paradies“. Doch heute haben ihnen die feurigen Risse in Hawaiis Puna-Distrikt wieder einmal vor Augen geführt, dass Gott ihre Inseln aus der unbezähmbaren Macht von Vulkanen entstehen ließ.

Nur eine Berührung

Es war nur eine Berührung, aber sie machte für Richard einen großen Unterschied. Als sein kleines Team sich aufmachte, um gemeinnützige Arbeit in einer Region zu tun, die für Christenverfolgung bekannt war, begann seine Anspannung zu steigen. Als er seine Sorgen einem Teammitglied erzählte, hielt sein Freund inne, legte seine Hand auf seine Schulter und schenkte ihm einige ermutigende Worte. Richard sieht diese kurze Berührung inzwischen als Wendepunkt an, eine kraftvolle Erinnerung an die einfache Wahrheit, dass Gott mit ihm war.

Gottes Herz für Heuchler

„Ich wäre sehr enttäuscht, wenn einer unserer Teamkollegen das getan hat“, sagte ein Cricketspieler, der sich auf einen südafrikanischen Cricketspieler bezog, der in einem Spiel im Jahr 2016 betrogen hatte. Aber nur zwei Jahre später wurde ebendieser Spieler in einem beinahe identischen Skandal erwischt.

Wer bin ich?

Klaus mochte seinen Job, aber seit langem spürte er ein Ziehen in eine andere Richtung. Nun ist er dabei, seinen Traum zu erfüllen und in die Mission zu gehen. Aber merkwürdigerweise begann er, ernsthafte Zweifel zu bekommen.

Egal was es kostet

Der Film Paulus, der Apostel Christi wirft einen unerschrockenen Blick auf die Verfolgung in der Zeit der frühen Gemeinde. Selbst die Nebendarsteller des Films offenbaren, wie gefährlich es war, Jesus nachzufolgen. Denken wir an die Rollen, die im Abspann aufgeführt werden: geschlagene Frau, geschlagener Mann, Opfer Christ 1, 2 und 3.

Zurück im Kampf

Als Kind hatte sie ihren Eltern schlimme Dinge an den Kopf geworfen. Sie konnte nicht wissen, dass es das letzte Gespräch sein würde, das sie mit ihnen führt. Heute, nach jahrelanger Therapie, kann sie sich immer noch nicht verzeihen. Schuld und Reue quälen sie.

Schurken retten

Der Held des Comics ist so berühmt wie eh und je. Allein im Jahr 2017 brachten in den USA sechs Superhelden-Filme mehr als 4 Milliarden Dollar an Kinokassenerlösen ein. Aber warum fühlen sich die Menschen so hingezogen zu Filmen mit viel Action?

Vom Wesen des Fastens

Der Hunger nagte an meinen Nerven. Mein Mentor hatte mir empfohlen zu fasten, um mich auf Gott konzentrieren zu können. Ich fragte mich: Wie hat Jesus das vierzig Tage lang ausgehalten? Mir fiel es schwer, mir vom Heiligen Geist Frieden, Kraft und Geduld schenken zu lassen — vor allem Geduld.

Stein gewordene Sehnsucht

„Ach, jeder Kai ist eine Sehnsucht aus Stein!“, heißt es in einer Zeile der „Meeres-Ode“ des portugiesischen Dichters Fernando Pessoa. Pessoas Kai steht für die Gefühle, die uns bewegen, wenn sich ein Schiff langsam von uns entfernt. Das Schiff verschwindet, aber der Kai bleibt, ein dingfestes Symbol von Hoffnungen und Träumen, Abschieden und Sehnsüchten. Wir sehnen uns nach dem, was verloren ist und was wir nicht wiedererlangen können.

In dem Augenblick

Die Krankenwagentür wollte sich gerade schließen — ich lag drinnen. Mein Sohn telefonierte draußen mit meiner Frau. Aus meinem verwirrten Sinn heraus, rief ich seinen Namen. Er erinnert sich, dass ich langsam sagte: „Sag deiner Mama, dass ich sie sehr liebe.“

Mehr als ein Symbol

Der Basketballstar Jordan Bohannon war kurz davor, Sportgeschichte zu schreiben, als er absichtlich den Freiwurf vergab, der einen fünfundzwanzig Jahre alten Rekord gebrochen hätte. Warum? Im Jahr 1993, nur Tage nachdem Chris Street 34 Freiwürfe hintereinander gewann, verlor er sein Leben bei einem Autounfall. Bohannon entschied sich, Streets Andenken zu ehren, indem er seinen Rekord nicht brach.

Der Kampf

Während das Artilleriefeuer um ihn tobte, betete der junge Soldat: „Herr, wenn du mich hier herausholst, will ich auf die Bibelschule gehen, wie Mutter es wünscht.” Gott erhörte sein Gebet. Mein Vater überlebte den zweiten Weltkrieg, ging ans Moody-Bibelinstitut und widmete sein Leben dem Dienst für den Herrn.

Der Versuch zu beeindrucken

Als eine Klasse auf Klassenfahrt ging, erkannte der Lehrer eine seiner Schülerinnen kaum wieder. Im Klassenzimmer hatte sie unter ihren Hosenbeinen Absätze mit 15 cm Höhe verborgen. Aber in ihren Wanderstiefeln war sie kleiner als 152 cm. „Meine Absätze sind, wie ich sein will“, lachte sie, „aber meine Stiefel sind so, wie ich wirklich bin.“

Nur ein weiterer Tag?

In Christmas Every Day (Und täglich grüßt der Weihnachtsmann erzählt William Dean Howells von einem kleinen Mädchen, dessen Wunsch erfüllt wird. Für ein langes, schreckliches Jahr ist tatsächlich jeden Tag Weihnachten. Am dritten Tag, beginnt die Weihnachtsfreude bereits zu verblassen. Schon bald darauf hassen alle die Süßigkeiten. Truthähne werden selten und werden zu exorbitanten Preisen verkauft. Geschenke werden nicht mehr dankbar angenommen, sondern stapeln sich überall. Menschen gehen gereizt miteinander um.

Diese Website verwendet Cookies, um Dir auf Deine persönlichen Interessen zugeschnittene Inhalte bereitzustellen. Indem Du diese Website nutzt und weiter navigierst, akzeptierst Du diese Cookies. Erfahre mehr wie wir Cookies nutzen und wie Du Cookies ausschaltest.